Organspende

KUNDE: Junge Helden e. V.
KOOPERATION: Kombinatrotweiss – Illustration mit der Agentur Jung von Matt

Mit der Agentur Jung von Matt haben die Illustratoren von kombinatrotweiss für Junge Helden e.V. digitale Organspende-Ausweise entworfen. Diese können mit einem Screenshot auf


#LetsCollab Kampagne

AGENTUR: kombinatrotweiss – illustration
ILLUSTRATION: Kollaboration mit Andre Levy a.k.a. Zhion und Michael Vestner
KAMPAGNE Juni 2020

ZUSAMMENHALT. MOTIVATION. ZUVERSICHTAKZEPTANZ. VISIONEN
46 Illustratoren, 1 Idee und 23 Motive: Die #letsCollab Kampagne wurde von Svetlana Jakel, meine Agentin vom


Mailing 2019

Jahresaussendung an meine Kunden

Zwei Motive im Kontrast. Sei ein Träumer, aber sei auch ein Rebel. Mit diesen Gedanken bin ich ins neue Jahr 2020 gegangen. Gegensätze auch in der Umsetzung. Der träumerische Ansatz mit einem Prozess aus


Konrad-Adenauer Stiftung- Karte

AGENTUR: kombinatrotweiss – illustration
KUNDE: Konrad-Adenauer-Stiftung

MY HOME IS MY KASTLE
Mal eine etwas andere Illustration für ein Mailing. Das wünschte sich die Abteilung für Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Dafür wählte sie meine freien Pinselbuchstaben. »My


freundin Magazin 15/2020

KUNDE: freundin Magazin
ARTDIRECTION: Nina Banneyer

Diesmal durfte ich für das Heft den Beitrag »Worte, die die Welt bedeuten« illustrieren. Ein Text über die Veränderung der Kommunikation in den zeiten der digitalen Medien. Also z.B. Sprachnachrichten anstatt


Buchcover

AGENTUR: Kombinatrotweiss-Illustration
KUNDE: Anzinger und Rasp für Rowohlt

»Die Ambassadorin« ist der humorvolle und skurile Debüroman von Sebastian Janata. Er wünschte sich einen handgeschriebenen Titel, der eben nicht zu gefällig und auch nicht wie ein Font aussah. Anzinger und


Corona Kampagne

KUNDE: kombinatrotweiss – illustration

Meine Agentur initierte mit all ihren Illustatoren eine Kampagne zum Umgang mit Covid-19. Wir illustrierten die Hygiene-Massnahmen oder Tipps für die Zeit zu Hause, Übersichten für alle die neuen Regeln. Diese Motive sind mein


100 Days of Lettering

LETTERING-CHALLENGE Instagram 2019
INITIIERT von Berlin Letters 2019

100 Tage, eine Stunde, ein Lettering.

Jeden Tag ein Lettering, Zeit für etwas Neues, Zeit zum Ausprobieren, begrenzt auf eine Stunde. Und so fing ich mit den ersten


Schwarzdenker

KUNDE: Schwarzdenker Magazin

Für die Herausgeberin des »Schwarzdenker» Victoria Sarapina illustrierte ich einen Beitrag von Clemens Theobert Schedler, der über die bedächtige analoge Zeit des Grafikdesigns schrieb.
Damals, als wir Grafiker noch geklebt haben, Kunden geduldig auf Antworteten warteten


Das gewisse Etwas

KUNDE: Guido Magazin
BILDREDAKTION: Carolin Ludwigs

Das Magazin feierte mit deiser Ausgabe sein einjähriges Bestehen. Für den Beitrag »Das gewisse Etwas» wählte Guido Maria Kretschmer sieben Persönlichkeiten und erzählte, warum diese für ihn »Das gewisse Etwas« haben.