tgm – Ehrenamtlich unterwegs

Typografie in Gesellschaft

Die tgm – Typographische Gesellschaft München – ist eine Organisation, die sich um einen kreativen Austausch kümmert und das schon seit über 130 Jahren.
Als Dipl. Kommunikationsdesignerin liebe ich Typografie. Und als ich 2000 nach München kam, entdeckte ich die tgm und ihr Weiterbildungsprogramm. Erst verfolgte ich die Vorträge, einzelne Veranstaltungen und dann wurde ich Mitglied. Irgendwann erfuhr ich vom Aktivteam der tgm und hatte Lust mich zu engagieren. Das Aktivteam ist ein Kreis von vielleicht ca. 30 Leuten, die sich um die tgm ehrenamtlich neben dem Vorstand bemühen. Dieses Team ist wiederum aufgeteilt in verschiedene Tätigkeiten und jeder findet hier seine Aufgabe. Es gibt diejenigen, die das umfangreiche Programm der tgm aufstellen, andere pflegen die Homepage, einige sind für den Newletter verantwortlich. Wir treffen uns fast monatlich und besprechen die anstehenden Aufgaben. Es gibt immer viel zu tun.

tgm goes forward
Auf den Bildern sehr ihr meinen lieben Kolleginnen Petra Marth, Victoria Sarapina und mich. Wir hatten auf der forward einen Stand und stellten die tgm und ihr Programm vor. Ein schöner Austausch. Auch hatten wir die Möglichkeit in einem kleinen Vortrag über die tgm zu erzählen. Victoria und ich übernahmen diesmal diese Aufgaben mit dem Ziel unsere Zuhörer kurzweilig zu begeistern und zu weiteren Gesprächen an den Stand zu bitten. Eine vergnügliche Aktion.

Informationen rund um die tgm und die Mitgliedschaft:
> Mehr zur tgm

Die Fotos
sind von unserem Michi Bundscherer. Er hält immer die schönsten Momente auf unseren Veranstaltungen fest. Und macht sonst auch noch unglaublich viel in der tgm. Danke!
> event.fotos.org