Corona Kampagne

KUNDE: kombinatrotweiss – illustration

Meine Agentur initierte mit all ihren Illustatoren eine Kampagne zum Umgang mit Covid-19. Wir illustrierten die Hygiene-Massnahmen oder Tipps für die Zeit zu Hause, Übersichten für alle die neuen Regeln. Diese Motive sind mein


Schwarzdenker

KUNDE: Schwarzdenker Magazin

Für die Herausgeberin des »Schwarzdenker» Victoria Sarapina illustrierte ich einen Beitrag von Clemens Theobert Schedler, der über die bedächtige analoge Zeit des Grafikdesigns schrieb.
Damals, als wir Grafiker noch geklebt haben, Kunden geduldig auf Antworteten warteten


Das gewisse Etwas

KUNDE: Guido Magazin
BILDREDAKTION: Carolin Ludwigs

Das Magazin feierte mit deiser Ausgabe sein einjähriges Bestehen. Für den Beitrag »Das gewisse Etwas» wählte Guido Maria Kretschmer sieben Persönlichkeiten und erzählte, warum diese für ihn »Das gewisse Etwas« haben.


LA ROBE MARIE

KUNDE: La Robe Marie – Braut Couture

Erscheinungsbild
Website

Susan Bauer, die Modedesignerin und Inahberin von »La Robe Marie« beauftragte mich für Ihre Geschäftspapiere und die Website. Sie liebt den Modestil der 20er Jahre und so lehnte


FAUST – OUT OF CONTEXT

Freies Lettering Projekt.
30 Plakate
Tusche auf Papier 50 x 64 cm

Mein grosser koreanischer Pinsel hängt meist dekorativ an der Wand und wartet geduldig auf seine Zeit. Und dann kommt der Moment, wenn ich


DANKE

KUNDE: Terra Canis
AGENTUR: We Love Mondays

Anja Moritz von »We Love Mondays« kenne ich als grossen Hundefan. Seit Jahren gestaltet sie Magazine und Produkte rund um Hunde.

Für die Online-Kampagne 2019 von Terra Canis beauftragte Anja mich mit


Donna 8/2018 – GLÜCKSMOMENTE

KUNDE: Donna Magazin
BILDREDAKTION: Nina Baneyer

Glücksmomente und all die schönen kleinen Dinge, die das Leben so lebenswert machen: Zu diesem wunderschönen Thema wurde ich beauftragt die Illustrationen zu machen: Letterings. Und das nicht mit klassischer


Römerturm – Kartenedition

KUNDE: Römerturm

Für eine Kartenedition von »Rönerturm« entwarf ich zwanzig verschiedene Letterings. Alle in unterschiedlichsten Stilen als Glückwünsche zu bestimmten Ereignissen, wie zu Ostern, Weihnachten oder Geburstagen.



MOXY HOTELS

KUNDE: Moxy Hotels Frankfurt und München

In Frankfurt und in München habe ich in den weiträumigen Lobbys, dem Herzen der Moxy Hotels mit Empfang und Bar viele Tafeln und Schiebetüren beschriftet: Von Speisen & Getränke, über Letterings von


myself – 4/2020

KUNDE: myself Magazin

Lettering und Parfum.
Für die »myself« schrieb ich beschreibende Adjektive zu den entsprechenden Parfums als Dekoration für das StyleShooting.