21./22. Juli 2017 in München *

Freitag 18:30–21:30 Uhr / Samstag 09:30–18:00 Uhr

Schreiben mit dem Brushpen
Handlettering für Einsteiger


Schwerpunkte:
Brushpen (FR) und Lettering-Entwurf (SA)

Das Schreiben mit dem Brushpen ist so eine Geschichte.
Und ich meine nicht die Historie. .-)
Man kann so irgendwie schreiben oder eben doch eleganter.
Sicher macht beides viel Spass. In meinem Workshop üben wir
mit dem Brushpen schöne Buchstaben, die auf historischen Formen beruhen.
Bestimmt nicht alte Geschichte, sondern eine Herausforderung
mit viel Fingerspitzengefühl. Wir schauen uns gemeinsam jeden Buchstaben des Alphabeths an und über viel. Damit verbringen wir feinfühlig den Freitag Abend
und geniessen in einer wohlverdienten Pause ein Gläschen Prosecco.

Am Samstag starten wir nach einer Wiederholung der Buchstaben mit dem Brush in den Lettering-Prozess: von kleinen Ideenskizzen bis zur Reinzeichnung.
Wir verbinden die Schriftformen des Brushpens mit schlichten Versalien
und Dekorationen. Dabei unterstütze ich Euch mit vielen Tipps zu Schriftformen
und -kombinationen, Gesamtkomposition und Weissraum.
Ziel dieses Workshops: Tipps und Tricks zum Schreiben mit dem Brushpen
und ein Eintauchen in den Lettering-Prozess.
Und natürlich gibt es nicht nur meine Vorlagen zum Mitnehmen, sondern auch schönes Material.

Zielgruppe:
DesignerInnen, IllustratorInnen und Buchstabeninteressierte, Anfänger
Teilnehmer:

maximal 12 Personen
Zeit:
Freitag 18:30–21:30 Uhr / Samstag 9:30–18:00 Uhr
Ort:
Silberfarbik, Elsässer Straße 19, 81667 München
Kosten:
210 € + 39,90 € (19% MwSt.) // gesamt 249,90 €
Inklusive Material zum Mitnehmen, Kaffee, Tee, kleinen Snack und Wasser.

> mehr zum Kurs (PDF)

> ANMELDUNG (bitte Adresse angeben)