FAUST – OUT OF CONTEXT

Ein Brushlettering Projekt
30 Plakate, Unikate

Mein grosser koreanischer Pinsel hängt meist dekorativ an der Wand und wartet geduldig auf seine Zeit. Und dann kommt der Moment, wenn ich zwischen kleinen Formaten, Spitzfeder, Fineliner & Co und Kundenaufträgen endlich etwas für mich machen muss.
In solchen Momenten kommt etwas aus mir raus, es muss anders sein als sonst. Größer. Spontan. Aus dem Bauch heraus. Ohne zu zögern. Das Ergbnis ist in diesem Augenblick nicht relevant. Wichtig ist das Tun. Der Genuss den Pinsel in der Hand zu spüren, die Tusche fast schmatzen zu hören ... Und die Spuren der Pinselhaare auf dem Papier faszinieren mich.

Diesmal suchte ich Worte aus dem Faust von Goethe heraus. Zitate wäre zuviel gesagt. Eher Satzfetzen, völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Worte, die mir beim Querlesen ins Auge springen. Dann notiert. Mit Verszeile und der Information, wer diese spricht. Diese Info ist auch direkt auf dem Plakat vermerkt, in Bleistift, ganz zart neben oder inmitten den schwarzen Buchstaben in Tusche.

30 Plakate – Tusche auf Papier  – 50 x 64 cm
100 € pro Unikat